Gestaltung abnehmbarer Windfang

06/24/2015
Michael

Bei der Marienkapelle in Morschach ging es darum einen Windfang zu gestallten den man über die warmen Sommertage abnehmen kann. Über die kalten Wintertage soll er den Eingangsbereich von Schnee freihalten und als Klimapuffer der Kapelle dienen.

Unser Bestreben lag darin etwas einfaches zu entwerfen, das die Kapelle nicht konkurrenziert. Mit der Farbe und dem Glasmuster, welches mit den Fenstern übereinstimmt, ist es uns gelungen einen Bezug zur Kapelle herzustellen.

Der Glasrahmen, welcher als Bindeglied zwischen Fassade und Windfangkörper dient, bleibt auch im Sommer stehen und löst so elegant auch die Schlagregenproblematik.